Die 1. Steirische Fischerschule bietet Anglerkurse in Theorie und Praxis mit Vorbereitung zur Fischerprüfung an. Zudem bieten wir Einzelunterricht sowie Praxiskurse.

Worum geht’s bei der Fischerprüfung?Logo 1. St. Fischerschule

Für die erstmalige Ausstellung einer Fischerkarte ist es seit 01.01.2000 in der Steiermark notwendig, eine schriftliche Prüfung erfolgreich abzulegen. Diese besteht aus insgesamt 40 Fragen aus folgenden Themengebieten:

  •     Fischkunde und – hege
  •     Gewässer- und Biotopkunde
  •     Tierschutz, fischereiliche Praxis und Behandlung der gefangenen Fische
  •     Rechtsvorschriften

Prüfungsmodus ist ein Multiple-Choice-System (1 Fragestellung, 3 Antwortmöglichkeiten, davon ist 1 richtig).

Prüfungstermine
Die nächsten Prüfungstermine sind unter Anglerkurs im März 2015zu finden.

Die 1. Steirische Fischerschule für Anglerkuse mit spezieller Aufarbeitung des geforderten Prüfungsstoffes durch. Der dafür verwendete “Leitfaden zur Anglerfischerei” und der “Prüfungsfragenkatalog” sind beim Landesfischereiverband oder direkt im Spofize Werndorf erhältlich.